Mörtelspritze für Quellvergussmörtel

99,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 7 Werktage

  • 21100_KU_Q
Es handelt es sich um eine Mörtelspritze welche von Hand betätigt wird. Die Mörtelspritze kann... mehr
Produktinformationen "Mörtelspritze für Quellvergussmörtel"

Es handelt es sich um eine Mörtelspritze welche von Hand betätigt wird.

Die Mörtelspritze kann Mörtel ansaugen um ihn in schwer zugänglichen Mauerspalten, Schächten, Fugen oder Stahlzargen zu befördern. Die Mörtel Spritze ist geeignet zur Verarbeitung von Kalkmörtel, Putzmörtel und Zementmörtel. Die Mörtel-Körnung von 0-3 mm sollte nicht überschritten werden.

Die Aufnahmemenge beträgt ca. 500 ml.
Düse (konisch mit 20 mm Ausgang) mit Bajonett-Verschluss.
Verschlusskappe mit Bajonett-Verschluss
 
Für den Heimwerker und Fachmann.
 
Mörtelspritze zum vermörteln von Ankerbolzen, Öffnungen in Betonwänden, Fugen und Stahl- & Beton- Fertigteilstützen.

Zeitersparnis bis zu 50% beim Vermörteln von Stahlzargen.

SO WIRDS GEMACHT.

Die Mörtelspritze wird befüllt durch ansaugen der Mörtelmasse aus einem Behälter. Sie ist auch geeignet für Mörtelmischungen mit zäher Beschaffenheit. Verarbeiten Sie mit der Mörtelspritze Kalkmörtel, Putzmörtel und Zementmörtel mit Korngrößen von 0 bis 3 mm. Stahlzargen, bei Feuer- oder Brandschutztüren, lassen sich schnell und sauber mit Mörtel füllen und mit der Mörtelspritze verpressen. Die Mörtelspritze ist auserdem sehr geeignet bei verfugarbeiten, zum Abdichten von Fugen, zum Ausfüllen von Mauerspalten oder bei Brandschutzabdichtungen. Verfüllen Sie auch Kabel- und Rohrdurchbrüche mit der Mörtelspritze.

Die Mörtelspritze ist durch ihre Bajonettverschlüsse sehr leicht zu handhaben, Düsen lassen sich dadurch sehr leicht auswechseln oder tauschen.
Weiterführende Links zu "Mörtelspritze für Quellvergussmörtel"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mörtelspritze für Quellvergussmörtel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen